Sonntag, 4. Dezember 2011

Megaphone Ghazzie ist endlich DA!!!

Yes-Ja! ...zwei ein halb bleddie Jahre hab ich an diesem Album gebastelt – aber jetzt ist es endlich DA – und HEUTE am 9ten Dezember ist der offischel reliehs däit in NAMIBIA. Deswegen gibt es heute auch ein Frieh EES Poster (DANKE an alle sponsors die mitgeholfen haben um das possebel zu machen)!

Jetzt fragen sicher stief – wat de donner heisst „Megaphone Ghazzie“ und warum hasst du bliksam das so genannt? Haha well – nich mich fragen! Ich bin einen morgen aufgestanden und hab gedacht das würde Beste passen zum neuen album – weil es ist eine mooie kombinäischen aus Afrika fläiwa „Ghazzie“ (ist ein Guter Freund) und Internäschional style „Megaphone“ (ein Gerät was eine Mässetsch lauter macht das mehr Leute es hören können) – und genau so fühl ich auch mit meinem neuen Album – ich will es noch mehr in der Welt verbreiten. Und ein „Megaphone Ghazzie“ ist jemand der seine Meinung sagt – nicht nur für sich selber aber auch für seine Freunde.
Dies ist mein 9tes Studio Album und ich kann nur dem lieben GOTT jeden Tag Danke sagen das ich das machen darf was ich Like. Ich muss sagen – es hat mich soo lange gedauert dieses Album klar zu machen – weil ich auch in der letzten Zeit stief dazu gelernt hab, und es nur reliehsen wenn ich 100% happie bin damit. Damals war ich ne bleddie Maschine in Musik machen jong – jedes Jahr ein neues Album raus und das noch neben meinem Däy Job. Hab imma gesagt man kann schlafen wenn man Alt is – aber ich hab gelernt das das NICHT STIMMT – wir Menschen sind nicht gemacht für zu viel Stress und auch als Jangsta braucht man mal seine Chill taim. Äniwäis zurück zum Album – es sind 22 Träcks in toutal – von stief neuem Kwaito saund zum tanzen – aber auch Acoustic Gitarren kallem Träcks und natürlich auch wieda ein Song mit meinem Maat „The Hunta“. Wir haben diesmal wieda einen ganz neues style ge-ettat – und ich bin mir sicher Ihr geht den laiken, „Ain’t Nobody“ heisst der Song und wird schon seit ner weile als single exklusiv auf dem deutschen Hörfunk gedallat.
Auf dem Album gibt es einige interludes wo ich ein Mikrofon mit mir hatte und somit nimmt das Album ein direkt in die Welt von EES – und sogar ein paar von meinen Voicemails sind wieda drauf.

Megaphone Ghazzie - heisst mein neues Album - ein muss für die December Hollidäis
All in All bin ich maa sein häppie mit dem Album, es ist eines meiner besten bis jetzt und auch ein Album mit stief WUMA ob fürs Auto zum lange Pad fahren oder auf ner lekkeren Haus Party. Meine Musik hat keine Altersbeschränkung (nie gedacht das ich ewwa so ein Wort gebrauchen geh – haha) aber das stimmt – egal ob Jung oder Alt – jeder kann meine Musik enjoin. NAM FLAVA music to the world, so genuch getohkt – jetzt Sound aufdrehn.

Hier ein „Track-by-Track“ video interview zu jedem song auf dem Album:

Neue Album äwäilabel bei Maerua SPAR, Universal Sounds & Swakopmunder Buchhandlung. Und hier die links um das album onlain zu bestellen oder daunlouden:

Ich mach erstmal lekka Party heute Abend - bis nächsten Freitag Oukies,
euer
EES

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen